Braten

Verschiedene Würstchen für den Auflauf

Nudel-Würstchen-Auflauf – 9 Würstchen und 75 Nudeln

Eben ging mit einem Nudelauflauf ein neues Experiment zu Ende: ein Würstchen-Nudel-Auflauf. Um das Fazit gleich vorweg zu nehmen: das Essen kam überraschenderweise nicht so überragend an, wie ich es vorab vermutet hatte. Gerade bei den Kids hätte ich mit anderen Reaktionen gerechnet. Kinder lieben Nudeln. Kinder lieben mit Käse überbackene Sachen. Kinder lieben Würstchen. …

Nudel-Würstchen-Auflauf – 9 Würstchen und 75 Nudeln Alles lesen …

Pilz-pfanne

Schnitzelpfanne nach Jäger Art

Ich hatte mal wieder Lust auf Schnitzel. Aber nicht paniert oder einfach nur natur gebraten, sondern es sollte eine Schnitzelpfanne sein. Immerhin kannte ich bereits die überbackenen Schnitzel und weiß den Geschmack von “Ofenschnitzel” zu schätzen. Rezept: Schnitzelpfanne nach Jäger Art Ein sehr einfaches Schnitzelrezept ist die Schnitzelpfanne nach Jäger Art. Und auch die Zutaten …

Schnitzelpfanne nach Jäger Art Alles lesen …

Entenbraten

Ente im Backofen mit Apfelfüllung

Entenbraten zu Weihnachten – ist das überhaupt erlaubt? Na klar! Aufgrund der hinlänglich bekannten Verveganisierung meiner Familie brauchte ich letztes Weihnachten keine Gans als Weihnachtsbraten. Das wäre dann doch ein übergroßer, wenn auch schmackhafter Magenfüller geworden. Da ich trotzdem nicht auf ein Geflügel verzichten wollte, griffen wir zu einer Ente. Die ist von der Fleischmenge …

Ente im Backofen mit Apfelfüllung Alles lesen …

Schweinelende

Schweinelende an Rotweinzwiebeln mit Spätzle

Oh wie lecker es mal wieder war. Vom gestrigen Karfreitagsfutter, welches aus Schweinsmedaillons mit Spätzle und Champignon-Rahmsoße bestand, waren noch Unmengen Spätzle übrig. Die sollte es heute zusammen mit einem Schweinebraten geben, weil Schweinebraten nun mal auf dem ewigen Speiseplan stand. Zwar für morgen geplant wurde dieser aus Gründen auf heute vorgezogen. Schweinebraten bekamen wir …

Schweinelende an Rotweinzwiebeln mit Spätzle Alles lesen …

Entenbraten

Entenbraten – einfaches Enten-Rezept

Weihnachten 2013 sollte zu einer Premiere werden: nie zuvor habe ich einen Entenbraten an Weihnachten zubereitet. Bisher gab es immer Gans und Hähnchen oder Gans und Pute. Manchmal auch zwei Gänse. Gans und Ente zu Weihnachten war neu. Eine Weihnachtsente sollte den kulinarischen Festschmaus am 1. Weihnachtsfeiertag abrunden und so nebenbei für genügend Futter sorgen. …

Entenbraten – einfaches Enten-Rezept Alles lesen …

Rinderbraten

Rinderbraten in Rotwein-Spekulatius-Soße

Dies ist die Geschichte eines Rinderbraten in Rotwein-Lebkuchen-Soße. Ja – im Kochbuch steht “Rinderbraten in Rotwein-Lebkuchen-Soße”, aber da ich keine Lebkuchen hatte, musste ich auf Spekulatius ausweichen. Diese Gewürzspekulatius haben ja das Wort “Gewürz” schon im Namen und damit sind sie gerade zu zum Kochen prädestiniert. Dachte ich. Und ich wurde nicht enttäuscht. Warum ich …

Rinderbraten in Rotwein-Spekulatius-Soße Alles lesen …

Rotkohl

Rotkohlauflauf mit Hackfleisch

Ich gebe zu das es Rezepte gibt, auf die ich niemals nicht im Leben selbst gekommen wäre. Dazu gehört unbedingt der Rotkohlauflauf mit Hackfleisch. Auflauf mit Rotkraut? Das soll gehen? Und wie: meine Familie hat “gefuttert wie die Scheunendrescher”. Eine absolute Kochempfehlung wenn du mal wenig Zeit hast. Nein – du musst für das Hackfleisch …

Rotkohlauflauf mit Hackfleisch Alles lesen …

Pilz-pfanne

Schnitzelpfanne für Räuber

Eine Schnitzelpfanne lauerte mir neulich auf. Ich weiß auch nicht, warum es mich derzeit immer wieder zu den Schnitzeln zieht. Aber dieses Rezept schrie mich förmlich an. Da ich gerade nicht auf Streit mit mir aus war, habe ich es kurzerhand gekocht. Dies ist nun die Geschichte von der Räuber-Schnitzelpfanne aus dem Ofen mit ohne …

Schnitzelpfanne für Räuber Alles lesen …

Scroll to Top