Welcher Schnellkochtopf ist der beste?

Schnellkochtopf und Instant Pot

In der Tat ist dies die meist gestellte Frage zum Thema Schnellkochtopf, welche mich erreicht. Ich kann dir aber leider auch nicht sagen, welcher Schnellkochtopf der beste ist, da dies von verschiedenen Faktoren abhängt und auch auf deine persönliche Präferenzen ankommt. Es gibt so viele verschiedene Hersteller, Arten und Ausführungen von Schnellkochtöpfen auf dem Markt, dass die Frage nach dem “besten” wohl eher rhetorischer Natur ist. Dennoch möchte ich versuchen, zumindest auf einige mögliche Bewertungskriterien von Schnellkochtöpfen einzugehen und dir damit die Frage zu beantworten.

Also: Der beste Schnellkochtopf ist …?

Eine Antwort auf diese wichtige Frage:

Der beste Schnellkochtopf für dich ist der, den du hast. Hast du noch keinen, wird es Zeit, dir einen zuzulegen, damit du die Frage positiv beantworten kannst. Punkt.

Jörg Dutschke (Schnellkochtopf-Koch)

Ok – das ist eine Antwort; wenn auch keine die dir unbedingt bei der Entscheidung weiterhilft, ob du nun das beste Modell hast oder welchen besten Schnellkochtopf du dir zulegen möchtest. Im Grunde genommen ist die Frage für dich in dem Moment total irrelevant, wenn du bereits einen Schnellkochtopf hast. Moment – wer sagt denn, dass man sich nicht auch zwei oder drei dieser schnellen Kochtöpfe zulegen darf?

Ich selbst darf an dieser Stelle auf meine kleine Flottille an Schnellkochtöpfen verweisen. Alles begann vor vielen Jahren mit einem Set von Fissler: dem Vitavit Royal. Topf und Pfanne verrichten noch heute ihren Dienst in der Küche mit Bravour! In der Zwischenzeit gesellten sich aber zwei weitere Multikocher dazu, die ebenfalls die Fähigkeit haben, mit Druck zu kochen: der Instant Pot und der MeinHans.

Schnellkochtopf und Instant Pot
Meine Schnellkochtöpfe: der vitavit royal von Fissler und der Instant Pot. Noch fehlt auf dem Foto der MeinHans von Rommelsbacher!

Das sind für mich die besten Schnellkochtöpfe! Und dies aus dem einfachen Grund, dass ich sie besitze und benutze.

Finde deine persönliche Antwort auf die Frage …

Die zweite Antwort auf die Frage “Welcher Schnellkochtopf ist der beste?” ist: 42!
Entschuldige bitte, dass ich diese Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest hier zu Felde führe, aber da Schnellkochtöpfe unzweifelhaft Bestandteile des Universums und auch des ganzen Rests sind, gehört auch der Beste aller Schnellkochtöpfe dieser Teilmenge an und daher ist Antwort “42” ganz sicher erlaubt.

Wieviele Schnellkocher brauchst du, um den Besten zu finden? – 42! – Wow, die Antwort funktioniert! (Ok – ich höre ja schon auf!)

Es gibt ein paar Dinge, auf die du achten solltest, wenn du dir einen Schnellkochtopf zulegen möchtest und ein paar dieser Dinge werde ich dir nun an die Hand geben.

Detailfragen auf der Suche nach dem besten Schnellkochtopf

  • Kapazität: Wie viel Platz benötigst du in deinem Topf? In einem größeren Topf kannst du mehr kochen, er benötigt aber auch mehr Platz in der Küche. Ein oftmals unterschätzter Faktor der spätestens dann in die Waagschale gleitet, wenn der zusätzliche Topf irgendwo verstaut werden muss. Bei mehreren Schnellkochtöpfen vergrößert sich der Platzbedarf entsprechend weiter!
    Es gibt Schnellkochtöpfe in verschiedenen Größen, von kleinen Töpfen für den täglichen Gebrauch bis hin zu größeren Töpfen für größere Familien oder Partys.
    Die Frage nach der Größe ist die alles entscheidende Frage beim Kauf eine Schnellkochtopfs. Ein paar Antworten habe ich in diesem Artikel bereits gegeben: Wie groß muss ein Schnellkochtopf sein?
  • Material: Schnellkochtöpfe gibt es in verschiedenen Materialien wie Aluminium, Edelstahl oder Gusseisen. Manche Modelle glänzen zudem mit einer Keramikbeschichtung. Jedes Material hat Vor- und Nachteile. Letzten Endes kommt es darauf an, dass schnell Dampf erzeugt wird und die Garstufen fix erreicht werden.
  • Preis: Schnellkochtöpfe gibt es in verschiedenen Preisklassen. Bedenke, dass teurere Töpfe nicht immer die beste Wahl sind, aber in der Regel eine längere Lebensdauer haben. Besonders vorsichtig wäre ich an deiner Stelle, wenn du mit einem vermeintlichen Schnäppchen einer eher unbekannten Marke liebäugelst. Tipp: mache dich über die Marke schlau – findest du wenig bis gar nichts dazu im Netz (außer brutal vielen Kaufangeboten), dann wäre ich vorsichtig.
    Die aktuellen Bestseller bei Amazon siehst du stets aktuell auf dieser Seite
  • Marken: Es gibt viele verschiedene Marken, die Schnellkochtöpfe anbieten. Einige Marken haben sich auf dem Markt bewährt, während andere weniger bekannt sind. Ich bin mir sicher, dass das Markenbewusstsein auf dem Gebiet der Schnellkocher noch meilenweit von bspw. Apple entfernt ist, aber ich beobachte oft, dass die Entscheidung für einen Hersteller dazu führt, dass man dem bei weiteren Anschaffungen größere Chancen einräumt, als sich anderen Modellen zuzuwenden.
    Welche Marken es bei den Schnellkochtöpfen gibt, findest du in meinem Markenverzeichnis. (noch in Arbeit! Folge mir auf Facebook, um die Veröffentlichung nicht zu verpassen.)
  • Benutzerfreundlichkeit: Achte auf die Bedienungsanleitung und stelle sicher, dass der Schnellkochtopf einfach zu bedienen ist. Einige Schnellkochtöpfe sind mit elektronischen Steuerelementen ausgestattet, die die Einstellung von Druck und Zeit erleichtern. Ist dir die Bedienungsanleitung abhanden gekommen oder hast du einen Schnellkochtopf ohne sein Handbuch bekommen – schau mal in diesem Artikel vorbei: Gebrauchsanleitungen für den Schnellkochtopf. Vielleicht kann ich dir helfen!
  • Sicherheitsfunktionen: Moderne Schnellkochtöpfe sind mit einer Vielzahl von Sicherheitsfunktionen ausgestattet, um Unfälle zu vermeiden. Stelle sicher, dass der Schnellkochtopf, den du kaufst, über die von besten Sicherheitsfunktionen verfügt.

Fazit

Wie du siehst, gibt es mannigfaltige Faktoren, welche alle bei der Suche nach der Antwort auf die Frage nach dem “besten” Schnellkochtopf eine Rolle spielen können. Welche für dich dabei die entscheidende Rolle spielen, kann ich nur orakeln.

Aber vielleicht ist es mir ja gelungen, dich ein wenig bei der Beantwortung zu unterstützen. Wenn du fündig geworden bist – sag’s mir einfach in den Kommentaren. Oder in meiner Facebook-Gruppe.

Viele weitere Fragen rund um den Schnellkochtopf habe ich in meiner FAQ beantwortet: Eure Fragen – meine Antworten.

Letzte Aktualisierung am 9.05.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top