Wie groß muss ein Schnellkochtopf sein? Ein Ratgeber-Artikel.

In meiner Küche: Fissler Schnellkochtopf und Instant Pot

Wie groß muss der Schnellkochtopf für mich sein? Oder anders gefragt: Wieviel Liter Schnellkochtopf brauche ich? Das ist eine sehr häufig gestellte Frage wenn es darum geht, sich einen Schnellkochtopf zu kaufen. Immerhin glänzen die Hersteller mit einer ganzen Flottille an Töpfen unterschiedlicher Größen. In diesem Artikel möchte ich quasi eine Beratung für den Schnellkochtopf-Kauf machen und werde genaue Empfehlungen für die verschiedenen Familiengrößen geben. Es würde mich freuen, wenn ich dir damit helfen würde und freue mich auf dein Feedback.

Eines vorneweg: die Frage nach der Größe muss bei Schnellkochtöpfen eigentlich anders lauten: Wie viel Liter sollte ein Schnellkochtopf haben, damit er mich und meine Familie bekochen kann?
Der Grund für diese abgewandelte Frage: die Hersteller geben die Schnellkochtopfgrößen in Litern an. Das musst du wissen, wenn du dich mit dem Thema beschäftigst.

Energiesparendes, vitaminschonendes Kochen sind Argumente, die mehr denn je zählen. Ein Schnellkochtopf ist da eine gute Anschaffung für die Küche. Zumal die Schnellkochtopf-Technik inzwischen soweit fortgeschritten ist, dass ein gemeiner SKT nicht mehr viel mit den potentiellen Küchenbomben frührerer Jahre zu tun hat. Die Sicherheitstechnologie hat auch vor den Drucktöpfen nicht halt gemacht. Dennoch hält sich hartnäckig eine gewisse Scheu vor dem Schnellkochtopf.

Angebot
Tefal Secure 5 Schnellkochtopf P25307 | inklusive Dampfkorb mit Dreifuß | 6 L Fassungsvermögen | Hochwertiger Edelstahl | 5-Fach Sicherheitssystem | Geeignet für alle Herdarten, inklusive Induktion
Tefal Secure 5 Schnellkochtopf P25307 | inklusive Dampfkorb mit Dreifuß | 6 L Fassungsvermögen | Hochwertiger Edelstahl | 5-Fach Sicherheitssystem | Geeignet für alle Herdarten, inklusive Induktion
Schnellkochtopf aus hochwertigem Edelstahl mit patentiertem Secure 5 Sicherheitssystem; Extrasicher, mit automatischer Verriegelung beim Öffnen und Schließen
70,06 EUR

Die Schnellkochtopf-Flotten der Hersteller führen vielerlei Modelle: vom kleinen 2Liter-Schiffchen bis zum 10Liter-Tanker. Da fällt die Entscheidung für unerfahrene Benutzer und Schnellkoch-Neulinge recht schwer. Darum möchte ich jetzt zum Kern dieses Artikels kommen und mal meine ganz persönliche Empfehlung aussprechen:

Wie viel Liter muss ein Schnellkochtopf für wieviel Personen haben?

  • Der 2,5 Liter Schnellkochtopf ist für einen 1-2 Personen Haushalt gedacht. Er hat genau die richtige Größe für ein bis zwei Mahlzeiten. Hier kannst du nach Lust und Laune in nur wenigen Minuten leckere Beilagen auch in kleinen Portionen zubereiten. Bist du ein starker Esser, dann kannst du auch zum größeren 3,5l- oder 4,5l-Modell greifen. Naja – eher zum kleineren Schnellkochtopf.
  • Bekochst du einen größeren Kreis, also zwischen 3 – 4 Esser (oder 2 Erwachsene + 2-3 Kinder), dann fährst du mit einem Schnellkochtopf der Größe 4,5 Liter bis 6 Liter in sicheren kulinarischen Gewässern. Ich benutze selbst einen Fissler-Schnellkochtopf mit 4,5 Litern. Wenn ich den vollmache, dann essen wir davon locker 2 Tage. Vom Eintopf oder der Suppe. Nicht den Topf! Der 4.5 Liter – Schnellkochtopf ist also groß genug für meine Bedürfnisse.
  • Ab 5 “Mitessern” würde ich auf jeden Fall zu einem Schnellkochtopf-Volumen zwischen 6,0 und 8,0 Litern greifen.
Fissler Schnellkochtopf und Instant Pot - Wie groß muss ein Schnellkochtopf sein?
In meiner Küche: Fissler Schnellkochtopf und Instant Pot

Größere Schnellkochtöpfe sind eher selten im Einsatz. Fissler hat beispielsweise Schnellkochtöpfe mit 10Liter Volumen im Angebot. Das ist wirklich riesig und meiner Meinung nach für das Bekochen einer Party sehr gut geeignet. Mach mal 10Liter von der Gulaschsuppe und du wirst sehen, dass diese weggeht wie nichts. Da bist du froh, wenn du gleich soviel gemacht hast. :)

Die Schnellkocher-Welt hat sich im Laufe der Jahre erweitert: elektrische Schnellkochtöpfe erobern zusehends den Markt. Wenn du eh einen kleinen Herd hast oder etwas zum Kochen im Garten, beim Camping oder auf einem Boot suchst – dann lege ich dir den Instant Pot schwer ans Herz. Mein IP ist 6 Liter groß. Ich koche selbst damit und bin restlos überzeugt. Ein geniales Teil, welches keinen Platz auf dem stets zu kleinen Herd wegnimmt und vortrefflich (aber nicht nur) für OnePot-Rezepte, Eintöpfe und Beilagen wie Kartoffeln und Reis geeignet ist. Du kannst damit über Nacht sogar Joghurt machen, wenn du möchtest.

Der Instant Pot IP-DUO60
Der Instant Pot IP-DUO60 – ein 7-in-1-Multikocher-Wunder – ist standardmäßig mit 6 Litern zu kaufen. Es gibt ihn aber auch mit 8 Litern – die richtige Größe für eine stets hungrige Großfamilie.

Flexibel kochen mit Schnellkochtopf-Sets

Es gibt natürlich noch den Zwischenweg: Schnellkochtopf-Sets. Diese kommen stets als Duo in der Küchenlandschaft vor und bestehen aus einem 6,xl oder 4,5l und einem 2,5 oder 3l – Liter Schnellkochtopf. Mit einem Set bist du also wirklich flexibel, was die Kochmengen angeht. Soll es mal weniger sein, greifst du zum kleinen Schnellkochtopf; wird nach mehr Futter verlangt, kommt der größere zum Zug.

Die kleinen Schnellkochtöpfe mit 2,5l oder 3,5l Volumen werden auch gern als Schnellbratpfannen bezeichnet. Diese eignen sich hervorragend für Bratengerichte. Dafür sind sie groß genug. Wenn du gern Braten und Suppen/Eintöpfe magst ist der Griff zu einem Schnellkochtopf-Bundle mit großem Schnellkochtopf und kleinerer Schnellbratpfanne fast schon ein Muss. Ich selbst habe mit dem Fissler-Set gute Erfahrungen gemacht und ich nutze beide Set-Bestandteile regelmäßig.

Silit Sicomatic eControl Set enegy red
Das Schnellkochtopfset Sicomatic eControl von Silit im knalligen “Energy red” besteht aus einem 4,5l Schnellkochtopf und einer 3l Schnellbratpfanne.

Soweit meine Empfehlung zur Schnellkochtopf-Größe.

Welcher Hersteller ist zu bevorzugen?

Bleibt die Frage nach dem Hersteller. Hier eine ultimative Empfehlung auszusprechen mag ich mir nicht anmaßen. Ich bin zufrieden mit meinem Fissler-Schnellkochtopfset. Ich würde aber auch sehr gern mal die neuen Modelle von WMF oder Silit testen.

Auch an dieser Stelle soll der Instant Pot nicht unerwähnt bleiben … beziehe den ruhig in deine Überlegungen ein.

Update 2019: Der MeinHans von Rommelsbacher ist ebenfalls eine tolle Alternative. Ich koche selbst mit ihm und kann nur gutes sagen!

Ideal ist natürlich, wenn du dir einen konventionellen Schnellkochtopf UND einen elektrischen Schnellkochtopf zulegst – dann bist du auf der sicheren Seite. Bei mir existieren ja auch je ein Exemplar in der Küche. Ich kann dir versichern, dass sie gut miteinander auskommen. :)

Nur eines kann ich dir versprechen: Kochen mit dem Schnellkochtopf macht echt Spaß. Rezepte für den Schnellkochtopf findest du auch hier auf diesen Seiten. Es würde mich freuen, wenn du mir schreibst, welche Erfahrungen du mit deinem alten oder neuen Schnellkochtopf machst. Oder was dich daran hindert, eine kulinarische Beziehung mit einem Schnellkochtopf einzugehen. Schreibe mir! Danke.

Fazit

Die Frage, wieviel Liter ein Schnellkochtopf haben sollte, ist eigentlich recht einfach zu beantworten: die Größe richtet sich nach der Anzahl der zu kochenden Portionen. Die Größe der Familie oder der Anzahl der zu bekochenden Personen beantwortet die Frage. Daher hier noch einmal eine kurze Zusammenfassung:

  • 1-2 Personen: 2,5 – 3 Liter
  • 3-5 Persionen: 4 – 5 Liter
  • mehr Personen: > 6 Liter

Letzte Aktualisierung am 5.02.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die besten Schnellkochtöpfe für dich

AngebotBestseller Nr. 1
Tefal Secure 5 Schnellkochtopf P25307 | inklusive Dampfkorb mit Dreifuß | 6 L Fassungsvermögen | Hochwertiger Edelstahl | 5-Fach Sicherheitssystem | Geeignet für alle Herdarten, inklusive Induktion
Tefal Secure 5 Schnellkochtopf P25307 | inklusive Dampfkorb mit Dreifuß | 6 L Fassungsvermögen | Hochwertiger Edelstahl | 5-Fach Sicherheitssystem | Geeignet für alle Herdarten, inklusive Induktion
Schnellkochtopf aus hochwertigem Edelstahl mit patentiertem Secure 5 Sicherheitssystem; Extrasicher, mit automatischer Verriegelung beim Öffnen und Schließen
70,06 EUR
AngebotBestseller Nr. 3
Monix Veloce - 6 Liter Schnelldrucktopf, geeignet für alle Küchentypen inklusive Induktion.
Monix Veloce - 6 Liter Schnelldrucktopf, geeignet für alle Küchentypen inklusive Induktion.
Aus rostfreiem Edelstahl 18/10; 5,3 mm; Topf spülmaschinengeeignet; Dreifacher Boden, Diffusor, aus Edelstahl
54,30 EUR
AngebotBestseller Nr. 4
Amazon Basics Schnellkochtopf aus Edelstahl - induktionsgeeignet - 4 Liter
Amazon Basics Schnellkochtopf aus Edelstahl - induktionsgeeignet - 4 Liter
2 Kochdruckstufen: 50 kPa schonendes Kochen und 90 kPa schnelles Kochen
52,15 EUR
AngebotBestseller Nr. 5
Tefal P2530737 Secure 5 Neo Schnellkochtopf (Fassungsvermögen: 6 Liter, 2-Stufen-Garregler, hochwertiger Edelstahl) silber/grün
Tefal P2530737 Secure 5 Neo Schnellkochtopf (Fassungsvermögen: 6 Liter, 2-Stufen-Garregler, hochwertiger Edelstahl) silber/grün
Lieferumfang: Tefal P2530737 Secure 5 Neo Schnellkochtopf 6 Liter, Bedienungsanleitung; 7114000485 P2530737 SECURE 5 Neo V2 Schnellkochtopf 6L ohne Korb
71,33 EUR

5 Kommentare zu „Wie groß muss ein Schnellkochtopf sein? Ein Ratgeber-Artikel.“

  1. Danke für den tollen Artikel.

    Ich habe mir zwar schon vor Jahren einen klassuschen Schnellkochtopf gewünscht und auch bekommen, da der aber irgendwie von Haus aus einen Fehler hatte, nutze ich ihn erst seit ein paar Wochen seit er aus der Reperatur zurück gekommen ist. Er hat jetzt auch den zweiten Ring und läuft nicht mehr aus.

    Viele Rezepte gibt es janur noch für die Instant Pots. Gibt es da eine Umrechnung von IP zu klassisch? Von klassisch zu IP habe ich schon was gefunden :)

    Viele Grüße,
    Jasmin

  2. Kann ich in einem großen Schnellkochtopf auch mal kleine Mengen kochen? Nach meinem logischen Empfinden bedeutet das doch nur, dass der Druckaufbau länger dauert und somit das erreichen der gewünschten/benötigten Temperatur, da mehr “Hohlraum”, oder????

    1. Schnellkochtopfkoch

      Hallo Petra, vielen Dank für deine Frage. Wie es der Zufall so will, habe ich diese indirekt gerade eben erst vor wenigen Tagen beantwortet. Schau mal bitte hier: https://schnellkochtopf-rezept.de/fragen-antworten/der-unterschied-zwischen-schnellbratpfanne-und-schnellkochtopf/
      In aller Kürze: Klar geht das. Kein Problem. :) Und das Beste daran: der Druckaufbau dauert wirklich nicht bedeutend länger. Er ist zwar messbar länger, aber verhungern muss dabei keiner. :)

      Viele Grüße vom Bodensee
      Jörg

  3. Da ich ein Schnellkochtopf zum Sterilisieren von Substraten brauche wie Weizenkörner und Bestecke für die Pilzzucht (Steriles Arbeiten), würde mich interessieren ob das Gerät dafür geeignet ist

  4. erstmal Danke coole Seite und witzige Schreibweise. Erheitert mich regelmäßig.

    Was ich mir bei der SKT Grösse wünsche sin 5liter aber mit großem Durchmesser 22cm sind mir zu klein. In Litern brauch ich nicht mehr aber z.B. : Rouladen und ähnliches was angebraten wird sind 22cm Durchmesser oft zu klein.
    Grüße aus dem Schwabenland.
    Carsten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top