Fasolada – griechische Bohnensuppe im Instant Pot

Fasolada – griechische Bohnensuppe im Instant Pot

Fasolada nennt sich eine Bohnensuppe, wie sie in griechischen Gefilden gekocht wird. Eine Fasolada gehört dort quasi zum Grundrepertoire jedweder Hausmannsküche … oder Hausfrauenküche. Diese griechische Bohnensuppe ist so einfach, dass sie problemlos ins deutsche adaptiert werden kann. In einem Schnellkochtopf wie z.B. dem Instant Pot oder dem MeinHans oder auch ganz klassisch einem normalen Schnellkochtopf gelingt diese Bohnensuppe ganz einfach und ohne großes Zutun.

Mir ist gerade aufgegangen, dass man das Rezept auch “Fasolatha” schreiben kann. Ich möchte das der Vollständigkeit halber nur angemerkt haben.

Fasolada im Instant Pot - griechische Bohnensuppe

20. Oktober 2019
: 7-8 Portionen
: 10 min
: 20 min
: 30 min
: sehr leicht

Fasolada ist eine sehr schmackhafte, deftige Bohnensuppe nach griechischer Art. Im Schnellkochtopf ist die Suppe schnell gekocht.

By:

Ingredients
  • 2 Dosen weiße Bohnen
  • 6 Karotten
  • 1 dicke Scheibe Sellerie
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Petersilie
Directions
  • Step 1 Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden.
  • Step 2 Karotten und Sellerie fein würfeln oder hacken
  • Step 3 Instant Pot aktivieren – auf “Saute” (normal) stellen und Öl erhitzen
  • Step 4 Zwiebeln 3min andünsten, danach Knoblauch 2min mit dünsten
  • Step 5 Karotten und Sellerie weitere 5-7min braten und dabei umrühren
  • Step 6 (heißes Wasser herstellen!)
  • Step 7 Dosenzutaten öffnen und zuerst die Bohnen in den Instant Pot kippen. (Saute ist weiter aktiv!)
  • Step 8 150ml heißes Wasser reinkippen und die Tomaten gleich hinterher.
  • Step 9 1 TL Gemüsebrühe, 1 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer in den Instant Pot werfen.
  • Step 10 IP abschalten (Saute beenden), auf “Manual” (bzw, “Pressure”) stellen und als Zeit 6min vorgeben.
  • Step 11 IP für 10min langsam abdampfen lassen, der Rest kann beschleunigt werden.
  • Step 12 Mit gehackter Petersilie überstreuen und servieren!

Instant Pot Rezept: Fasolada

Ich muss eines vorneweg schicken: natürlich kannst du die weißen Bohnen in ihrer trockenen Form kaufen und dann kochen; wenn du so wie ich recht faul bist, dann greifst du zu den weißen Bohnen in der Dose.
Bei den Tomaten verhält es sich genau so: du kannst Dosentomaten verwenden oder aber die Tomaten selbst zerstückeln. In diesem Fall empfehle ich dir aber, die Tomaten vorher zu schälen!

Gemüse vorbereiten


Wie bei so vielen Rezepten müssen auch bei diesem Zwiebeln und Knoblauch zunächst geschält und dann klein geschnitten werden. Diese Arbeit nimmt dir niemand ab, geht aber auch mit genügend Übung rasend schnell von der Hand. Wenn du schnell genug bist, aktivierst du bereits vorher den Instant Pot, stellt diesen auf “Saute”, justierst die Power auf “mittel” und kippst etwas Öl in den (Innen)Topf. Es spielt aber keine Rolle, ob du das nacheinander machst oder nicht.

Während du zunächst die Zwiebeln und mit etwas Verzögerung den Knoblauch anbrätst/andünstest schälst du geschwind die Karotten und zerkleinerst sie in kleine Würfel.
Mit der Sellerie verfährst du genauso. Ich für meinen Teil habe immer ein paar Scheiben Sellerie im TK, die ich immer dann herstelle, wenn ich eine ganze Knolle kauf muss. Mehr dazu auf der Seite zur Sellerie!

Sobald die Zwiebeln und Knoblauch ein wenig angebraten sind kannst du auch damit beginnen, das Kleinklein aus Karotten und Sellerie ebenfalls in den Instant Pot zu werfen. Du brätst dieses unter gelegentlichem Umrühren einfach mit. Das gibt köstliche Röstaromen, die der Fasolada gut tun werden!

Alles kommt in den Instant Pot

Wenn es nichts mehr zu schälen/schneiden gibt und das Gemüsen insgesamt für ca. 12min im Instant Pot vor sich hin gebrutzelt hat, ist es an der Zeit, die restlichen Zutaten einfach dazu zu kippen. Also Dosen öffnen und alles in den Instant Pot rein …

Ich spüle die Dosen dann noch mit etwas heißem Wasser aus un kippe dieses in den Pot dazu. Das heißt nicht, dass ich die Dosen voll mache! Nur etwas Wasser rein, um die restliche Brühe in den Dosen zu lösen und nicht zu verschwenden.

Die Gewürze löffelst du gleich dazu, wobei hier wie immer der Hinweis angebracht ist, dass du später jetzt zuviel gelöffeltes Salz schwer wieder raus bekommst. Also eher etwas vorsichtig sein dabei. Immerhin bringt die Dosenbrühe der Bohnen auch schon etwas Salz mit.

Bis jetzt lief der Instant Pot im Saute-Programm, welches du nun aber beenden kannst.

Instant Pot Modus: Manual oder Pressure

Zum Deaktivieren des “Saute”-Programms schaltest du den IP einfach kurz aus.
Dann wechselst du in den Druckmodus. Bei älteren Modellen (wie meinem) drückst du auf “Manual”; bei neueren Modellen auf “Pressure”. Im Display erscheint eine Zeit, die du aber kleiner stellst …. auf 6 Minuten ist eine gute Wahl. Wir haben nur kleingeschnittenes Gemüse und weiche Bohnen im Topf. Da ist nichts dabei, was ewig im Schnellkochtopf-Modus kochen muss.

Hände weg vom IP … Mit einem freudigen Piepen beginnt der Schnellkochtopf nun seine Arbeit.

Du kannst derweil in den Garten hüpfen oder dahin, wo bei dir Petersilie wächst. Es sei denn, du hast etwas käufliche Petersilie erworben. Die Petersilie wäscht du kurz ab, befreist sie von den Stengeln und hackst den Rest ganz feiner oder grober – wie du magst. Ich muss sie immer fein hacken. Das geht mit einem Schneidebrett und einem Kochmesser sehr gut. Ein explizites Hackmesser besitze ich nicht.

Fasolada noch im Instant Pot Topf
Nach der Druckphase: Fasolada noch im Instant Pot Topf

10min natürlich Abdampfen und HighSpeed

Das Schöne am Instant Pot ist, dass er genau weiß, wann er zum Ende kommen muss und dies dann auch selbständig tut. Auch schön ist es, dass danach gleich der Zyklus beginnt, den der Instant Potler als “natural release” bezeichnet, was übersetzt nichts anderes bedeutet, dass der Druck natürlich entweicht. Den von diesem Druck herrscht gerade ziemlich viel im Schnellkochtopf.

Nach geruhsamen 10 Minuten kickst du aber das Ventil in die “offen”-Stellung und freust dich über den noch immer stattlichen Dampfgeysir, welcher aus dem Topf schießt. Das bedeutet für dich natürlich auch, dass du es tunlichst vermeiden solltest, die Hand über den Ventilauslass zu halten.

Die Fasolada aus dem Instant Pot ist fertig

Das war’s auch schon.

Du kannst nun noch mit etwas Oregano und Majoran nachwürzen. Vielleicht ein wenig Gemüsebrühe dazu. Aber viel wirst du von dem allen nicht brauchen, denn die Bohnensuppe schmeckt schon jetzt hervorragend.

Scharfe Geister hauen sich noch etwas Chili in die Suppe und dann wird gelöffelt. Die Fasolada schmeckt so einfach genial wie sie einfach gekocht wird. Griechische Bohnensuppe: hier in Deutschland würden wir einfach “Weiße-Bohnen-Suppe” dazu sagen, aber “Fasolada” oder “Fasolatha” klingt wesentlicher exotischer.

Fazit: Fasolada wird es öfter geben!

Egal. Fakt ist, dass es Fasolada öfter geben wird: diese griechische Bohnensuppe ist brutal einfach und im Instant Pot (MeinHans geht ganz sicher auch!)mal eben nebenbei schnell gekocht.

Nichtvegetarier können sich gut und gern dazu Paprika- oder Pfefferwurst braten. Ausgelassene Schinkenwürfel peppen die Suppe weiter auf.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Das brauchst du für dieses Rezept:


Related Posts

Gulasch im Schnellkochtopf

Gulasch im Schnellkochtopf

Gulasch im Schnellkochtopf zuzubereiten ist eine einfache Möglichkeit, um irre schnell ein sehr, sehr leckeres Futter auf den Tisch zu bekommen. Mit der richtigen Vorbereitung gibt’s nach knapp 35min(!) schon Essen! Ich sage immer: Gulasch ist viel einfacher als es schwer ist – einfach, schnell […]

Hühnersuppe im Schnellkochtopf

Hühnersuppe im Schnellkochtopf

Die klassische Hühnersuppe lässt sich wunderbar schnell und einfach in einem Schnellkochtopf kochen. Ich möchte an dieser Stelle ein Rezept dafür vorstellen. Eine gute Hühnersuppe oder Hühnerbrühe ist gut gegen alles; besonders gegen das was man gerade hat. Die Herbstzeit geht einher mit plötzlich einfallenden […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.